DVI Gruppe

Lützelsteiner Weg 26/Leichhardtstraße 50–61

Lützelsteiner Weg 26 / Leichhardtstraße 50–61

Diese Wohnanlage wurde von der VW-Stiftung ausschließlich zur Unterbringung von Mitarbeitern der benachbarten Max-Planck-Institute im Jahr 1970 errichtet. Das Grundstück hatte seinerzeit das Land Berlin für den Zeitraum von 75 Jahren im Erbbaurecht, erbpachtzinsfrei zur Verfügung gestellt. Die Max-Planck-Gesellschaft erhielt ein grundbuchlich gesichertes Wohnbesetzungsrecht.

Erwerb des Erbbaurechts unter Aufrechterhaltung aller im Erbbaurechtsvertrag vereinbarten Sonderreglungen.

Ort 14195 Berlin
Objekttyp Wohnen
Grundstücksfläche 12.909,00 Quadratmeter
Wohn‑/Nutzfläche 4.443,09 Quadratmeter
Wohneinheiten 64
Stellplätze 16
Links Lützelsteiner Weg, 14195 Berlin →
Leichhardtstraße, 14195 Berlin →